Dutch (Netherlands) English (United Kingdom) German (Germany)

The ART in Transport...

Wir sind Spezialist für Distribution, Linienverkehre, Kurierdienste sowie Lagerung und Umschlag. A. Roemaat Transport B.V. ist ein internationales Transportunternehmen mit Hauptsitz in Lichtenvoorde. Das Unternehmen wurde 1964 gegründet und hat sich in den vergangenen 52 Jahren zu einem dynamischen Logistikdienstleister entwickelt.

Für unsere namhaften Auftraggeber befördert ART täglich die unterschiedlichsten Güter. Dies erreichen wir mit unserem eigenen Fuhrpark mit insgesamt 50 Einheiten. Alle Fahrzeuge sind mit Bordtelematik ausgerüstet, somit ist gewährleistet das die Fahrzeuge optimal eingesetzt werden. Für Direkt- und Sonderfahrten steht ein eigener Kurierdienst zur Verfügung.

ART beschäftigt 100 motivierte Mitarbeiter.  Wir legen viel Wert auf regelmäßige Schulungen, sind zuverlässig, flexibel und korrekt. Unsere langjährigen Kunden bestätigen uns dies täglich weil Sie Vertrauen in unsere Dienstleistung haben.

Logistik 1ste Klasse !!

Nachrichten

Svedex wählt A. Roemaat Transport B.V.!
Ab Juni geht fast die ganze logistische Abwicklung und den Transport von Svedex Türen in die Hände von A. Roemaat Transport B.V. über. Das bedeutet, dass 8 neue Kollegen aus dem Svedex Vertriebszentrum zu Roemaat übertreten werden. Außerdem werden für diesen neuen Kunden 5 neue Lastkraftwagen, 10 Aufleger und 5 Kooiaap Mitnahmestapler dem Fuhrpark zugefügt. Der Vertrag zwischen Svedex und den jetzigen Spediteur lief ab und eine Ausschreibung wurde veröffentlicht. Das Angebot von Aloys Roemaat Transport hat letztendlich zu einer langfristigen Zusammenarbeit mit dem renommierten Türenfabrikant aus Varsseveld geführt.
In der Praxis bedeutet das, dass jeden Tag etwa 6 bis 8 Wagen, die Material an Baustellen beladen und entladen, für die Svedex Distribution eingesetzt werden. Die Svedex Lagerlogistik hat noch immer seinen Standort in Varsseveld. Ein großer Schritt im Hinblick auf die Zukunft! Dieser Zusammenarbeit sehen wir mit Vertrauen entgegen.
Geschäftsleitung ART